Kefk Network:  Software |  About Wiki
Suchen | Inhalt | Index | Site Map | What's New?
軟體
Anwendungen: FrameMaker | FrontPage | Mozilla | Microsoft Office | OpenOffice.org | Opera | Paradox | MindManager | Netscape | WordPerfect | XMetaL.

Kategorien Edutainment |  Multimedia |  Referenz |  Security.

Betriebssysteme:  GNU/Linux |  Microsoft Windows.

Lizenzierung Free Software |  Open Source Software.
 

 

MPlayer

Multimedia : Video-PlayerMPlayer : Übersicht
28-Dec-2003/09-Jan-06


Übersicht

MPlayer ist ein unter der freien GPL-Lizenz stehender Multimedia-Player für Linux, der, eventuell mit Einschränkungen, auch auf vielen anderen Unix-Systemen und nicht-X86-CPUs läuft. Er unterstützt alle gängigen Containerformate, Video- und Audio-Codecs. Optionale Bestandteile des Paketes sind eine grafische Bedienungsoberfläche und das Programm MEncoder, mit dem sich Multimediaformate umwandeln lassen (z. B. MPEG-1 zu MPEG-4).

MPlayer unterstützt eine große Anzahl von Video- und Audio-Codecs nativ, da es auf FFmpegs libvacodec basiert, und weitere durch Hinzunahme externer Codecs sowie Win32-DLLs. Letztere laufen allerdings nur auf X86–Prozessoren und sind in der Open-Source-Szene lizenzrechtlich stark umstritten, da die GPL allgemein so ausgelegt wird, dass unter dieser Lizenz stehende Programme nicht mit proprietären verlinkt werden dürfen, was der MPlayer jedoch tut. Das MPlayer-Team widerspricht vehement dieser Auslegung der Lizenz.

Verwandte Projekte

Es existiert eine Vielzahl von Projekten, die auf dem Code von MPlayer aufbauen. Eine Reihe von Projekten entwickeln alternative Benutzeroberflächen, aufbauend auf verschiedenen Bibliotheken (z.B. Qt und GTK), andere entwickeln Browser-Plugins, wieder andere portieren MPlayer nach Windows, Mac OS X oder auf die X-Box. Die Distribution MoviX beinhaltet ein bootfähiges Linux mit MPlayer und wird mit dem Film auf eine CD gebrannt. Der Fork MPlayerXP entstand nach einer technischen Auseinandersetzung zum Thema Multithreading.

Netmarks

Siehe auch

Quelle und Lizenz

de.wikipedia.org/wiki/MPlayer.

MPlayer:
Nach oben
Online:
Login | Logout
<% VisitorName = request.cookies("name") If VisitorName ="" then %>Name: Besucher
Online: <%= Application("ActiveUsers") %> aktive User. <% End if If VisitorName <> "" then %> <% user = Request.Cookies("name") %>Name: <%=user%>!
Online: <%= Application("ActiveUsers") %> aktive User. <% End if %>
Wer ist online?
Monitoring:
Benachrichtigen bei Änderungen:


Allmaxx.de :
Gratis BahnCard
Nur noch bis 30.7.: MS Office 2003 Professionell für 99,00 EUR (ab 1.8. für 119,00 EUR). Der UVP für dieses Produkt liegt bei 649,00 EUR, daher die Bedingung: Nur für Studenten.
Werbung:
Notes Magazin Abo
Notes Magazin Abo
Amazon.de:

 


URL: http://www.kefk.net/Software/Kategorien/Multimedia/Video/MPlayer/index.asp.

Translate this page with Google to 

Website | About | Suchen | Index | Inhalt | Site Map | What's new?.
Thematisch verwandte Subsite: Open Source, Free Software und Open Content | Linux | Windows | Hardware.

Ergänzungen, Fragen und Kommentare: Kontakt | Wiki.
E-Mail: echo "asb at keNOSPAMfk.net"| sed -e "s/ at /@/" -e "s/NOSPAM//".
Copyright | Kontakt | Impressum.